E29 Valdevinas

E29 Tinar de Mirat CrianzaDas heutige Weingut wurde 1999 gegründet. Von 42 ha wurden 20 neu gepflanzt, 22 sind Reben mit einem Alter bis 100 Jahre. Der Hektarertrag der neueren Rebanlagen liegt bei 25 hl, der alten bei lediglich 12 hl. Die Ernte erfolgt ausschließlich per Hand.
Herkünfte: Ribera del Duero
Rebsorten: Tempranillo
Eigentümer geführt
42 Hektar

Veröffentlicht unter < 50 Hektar, 11-Eigentümer geführt, 20-Neu, BY-84489 Burghausen, Castilla y Leon, HH-22415 Hamburg, NW-42651 Solingen | Kommentare deaktiviert für E29 Valdevinas

E22 Diez Siglos

Die Genossenschaft Diez Siglos überzeugt mit aromatischen und geschliffenen Weißweinen der Herkunft Rueda. Die Ausstattung ist sehr hochwertig. Das Sortiment bietet auch einige Vino de Tierra und einen Ribera del Duero.
Herkünfte (Auswahl): Rueda DO
Rebsorten (Auswahl): Verdejo, Sauvignon Blanc
Genossenschaft
380 Hektar

Veröffentlicht unter <500 Hektar, 11-Genossenschaft, 20-Neu, Castilla y Leon, HE-36037 Fulda, HH-20457 Hamburg, HH-22763 Hamburg, NW-32825 Blomberg, NW-42929 Wermelskirchen, SN-02730 Ebersbach | Kommentare deaktiviert für E22 Diez Siglos

P42 Quinta Vale d‘Aldeia

Die Quinta Vale d’Aldeia besteht aus 80 ha Weinanpflanzung und 30 ha Olivenbäumen. Die Ausstattung des Weinguts ist sehr neu – 2009 ist der gesamte Betrieb neu gebaut worden. Das Gut selbst liegt im östlichen Teil des Douro, im Gebiet Douro Superior. Der Anbau erfolgt auf 350 bis 600 Meter Meereshöhe.
Herkünfte(Auswahl): Douro DOC, IGP Minho
Rebsorten (Auswahl): Touriga Nacional
Eigentümer geführt
110 Hektar

Veröffentlicht unter <500 Hektar, 07-Dessertwein, 09-Spirituose, 11-Eigentümer geführt, 20-Neu, 25-Olivenöl, BW-79761 Waldshut, BY-84489 Burghausen, HH-22763 Hamburg, Minho, NI-21423 Winsen/Luhe, NI-30161 Hannover, NW-42929 Wermelskirchen, SH-24226 Heikendorf | Kommentare deaktiviert für P42 Quinta Vale d‘Aldeia

P21 Adega Palmela

P21 Villa Palma TintoDie Genossenschaft wurde 1955 mit 50 Mitgliedern gegründet. Heute werden mit 1000 ha ca. 8 Mio. Liter Wein produziert. Auf der Halbinsel Setubal werden IGT (Setubal) und Palmela DOP-Weine produziert, sowie ein regionaler Dessertwein Moscatel de Setubal in DOP-Qualität.
Herkünfte: IG Peninsula de Setubal, Palmela DOC, Moscatel de Setubal DOC
Rebsorten (Auswahl): Fernao Pires, Muscat, Castelao, Aragones
Genossenschaft
1000 Hektar

Veröffentlicht unter 07-Dessertwein, 11-Genossenschaft, 20-Neu, 500+ Hektar, HH-22415 Hamburg, HH-22763 Hamburg, NI-21423 Winsen/Luhe, NI-30161 Hannover, NW-42651 Solingen, NW-42929 Wermelskirchen, P. Setubal | Kommentare deaktiviert für P21 Adega Palmela

F91 Ardechois

F91 Orelie RougeDie Vignerons Ardechois vereinen 12 Weinbetriebe mit insgesamt 6000 ha. Im nördlichen Teil der Rhonemündung gelegen, bietet die Firma eine Reihe von weniger bekannten Herkünften, wie z.B. Ardeche IGP, Cotes de Vivarais AC bis hin zu den bekannten hochwertigen Herkünften der Nord-Rhone (z.B. St. Joseph). Ardechois hat zudem die weltgrößte Anbaufläche für die trendige Weißweinsorte Viognier. Wir kennen den Betrieb derzeit durch ein günstiges Liter-Sortiment, sowie den sehr fruchtbetonten Orelie Rouge.
Herkünfte (Auswahl): Ardeche IGP
Rebsorten (Auswahl): Viognier, Syrah
Genossenschaft
6000 Hektar

Veröffentlicht unter 11-Genossenschaft, 20-Neu, 500+ Hektar, BY-93047 Regensburg, HH-22415 Hamburg, MV-17489 Greifswald, NW-32545 Bad Oeynhausen, NW-32825 Blomberg, NW-42929 Wermelskirchen, NW-48329 Havixbeck, Vallee du Rhone | Kommentare deaktiviert für F91 Ardechois

F90 Lafond

Lafond hat Eigenbesitz in Lirac, Tavel, Chateauneuf du Pape und Cotes du Rhone. Während viele Cotes du Rhone häufig etwas rustikal tendieren, hat Lafond ein Geschmacksprofil, was man als rund und üppig bezeichnen kann. Somit ist auch gerade sein Tavel ein Wein, der in Vergleichsproben ausnahmslos überzeugt.
Herkünfte: Cotes du Rhone, Lirac, Chateauneuf du Pape, Tavel
Rebsorte: diverse
Eigentümer geführt
90 Hektar

Veröffentlicht unter <100 Hektar, 11-Eigentümer geführt, BW-79761 Waldshut, BY-84489 Burghausen, BY-93047 Regensburg, HH-22415 Hamburg, NI-30161 Hannover, NW-32545 Bad Oeynhausen, SH-24226 Heikendorf, SH-24937 Flensburg, Vallee du Rhone | Kommentare deaktiviert für F90 Lafond

F43 Chateau Taussin / Rochet

Chateau Taussin ist eines von 6 Chateaux der Familie Rochet.
Rebsorten (Auswahl): Sauvignon Blanc, Merlot, Cabernet Sauvignon
Herkünfte: Bordeaux AC
Eigentümer geführt
100 Hektar

Veröffentlicht unter <100 Hektar, 11-Eigentümer geführt, 20-Neu, BE-12203 Berlin, Bordeaux, HH-20457 Hamburg, MV-17489 Greifswald, NI-38640 Goslar, NW-42651 Solingen, SH-25524 Itzehoe | Kommentare deaktiviert für F43 Chateau Taussin / Rochet

F16 UBY

Ab 1920 führt die Familie mit Wurzeln im Armagnac-Gebiet und aus der Schweiz dieses Unternehmen. Seit 2012 existiert ein hochmoderner Betrieb.
Rebsorten (Auswahl): Ugni Blanc, Sauvignon Blanc, Gros Manseng
Herkünfte: Cotes de Gascogne, Armagnac
Eigentümer geführt
250 Hektar

Veröffentlicht unter <500 Hektar, 09-Spirituose, 11-Eigentümer geführt, 20-Neu, BY-84489 Burghausen, BY-93047 Regensburg, HE-36037 Fulda, HH-20457 Hamburg, HH-22415 Hamburg, NI-38640 Goslar, Sud-Ouest | Kommentare deaktiviert für F16 UBY

F04 Caves Languedoc Rousillon

F04 Pas Si ViteDer Betrieb ist ein Zusammenschluss verschiedene südfranzösischer Weinbetriebe. Wir kaufen hier seit einigen Jahren üppige, fruchtbetonte Weine ein, wie z.B. Haut Flassac Rouge und Blanc, aber auch aussagekräftige Rote, wie Villa Donata und Pas Si Vite. Dies sind beides Weine, die sich am Geschmacksprofil Süditaliens orientiert.
Zusammenschluss

Veröffentlicht unter <500 Hektar, 11-Eigentümer geführt, BE-12203 Berlin, HH-20457 Hamburg, Languedoc Roussillon, NI-21423 Winsen/Luhe, NI-31157 Sarstedt, NI-38640 Goslar, NW-32545 Bad Oeynhausen, NW-42651 Solingen, NW-42929 Wermelskirchen, NW-44892 Bochum, SH-25524 Itzehoe | Kommentare deaktiviert für F04 Caves Languedoc Rousillon

GB3 The Thistle

GB3 Ardmore 2586A - 2017 kleinDie Distel ist die schottische Nationalpflanze und ist das perfekte Symbol für das Land und deren Whisky – robust und schön. Interpartner Weinimport hat in 2017 eine neue Serie von Single Cask-Abfüllungen ins Leben gerufen. Wir möchten mit der Serie eine besonders authentische Auswahl schaffen, dabei ist der Fokus auf jüngere Qualitäten, i.d.R. zwischen 8 und 12 Jahren im Hogshead oder Bourbon-Cask gereifte Whiskies – jeweils ohne Finish, um die Herkunft der Fässer klar zu unterstreichen. Wir achten dabei auf eine breite Auswahl von Malts in Fassstärke ergänzt durch eine kleine Auswahl von Grain-Destillen (i.d.R. auf eine optimale Trinkstärke von 46% Alk. Vol. reduziert).

Einkäufe in 2017:
THE THISTLE CRAIGELLACHIE SINGLE MALT WHISKY 10YRS – Hogshead 309701- 58,2% – 20.08.07/16.10.17 – 335 Fl. gesamt
THE THISTLE ARDMORE SINGLE MALT WHISKY 8 YRS – 1st Fill Bourbon 2586a – 59,8% – 13.10.09/16.10.17 – 238 Fl. gesamt
THE THISTLE INVERGORDON SINGLE GRAIN WHISKY 10 YRS – Barrel 300863- 46,0% – 20.02.07/16.10.17 – 276 Fl. gesamt
Einkäufe in 2018:
THE THISTLE NORTH BRITISH SINGLE GRAIN WHISKY 11 YRS – Barrel 818326 – 46% – 28.12.06/03.05.18 – 285 Fl. gesamt
THE THISTLE DUFFTOWN SINGLE MALT WHISKY 9 YRS – 1st Fill Bourbon Barrel 700402 – 57,6% – 06.06.08/02.05.18 – 235 Fl. gesamt
THE THISTLE FETTERCAIRN SINGLE MALT WHISKY 9 YRS – Hogshead 800319 – 59,4% – 16.03.09/03.05.18 – 280 Fl. gesamt
Veröffentlicht unter 09-Spirituose, 21-Exklusiv | Kommentare deaktiviert für GB3 The Thistle

E36 Adegas Valminor

E36 Valminor Serra da EstrelaValminor wurde 1997 gegründet und ist somit noch recht jung. Der Betrieb hat 34 ha in der Sub-Region O Rosal wenige Kilometer vom Atlantik im Westen und dem Fluss Minho im Süden, somit direkt an der portugiesischen Grenze gelegen. Dies- und jenseits des Flusses ist Albarino (oder Alvarinho in Portugal) die bestimmte Qualitätsrebsorte und klar das Aushängeschild der Anbauregion Rias Baixas DO. Die 34 ha verteilen sich auf 4 Lagen, die zwischen knapp 4 und 17 Hektar groß sind.
Herkünfte: Rias Baixas DO, Monterrei DO
Rebsorten (Auswahl): Albarino, Loureiro, Godello
Eigentümer geführt
34 Hektar

Veröffentlicht unter < 50 Hektar, 11-Eigentümer geführt, 20-Neu, BY-93047 Regensburg, Galicia, HE-35039 Marburg, HE-35394 Gießen, HH-22415 Hamburg, MV-17235 Neustrelitz, NW-42651 Solingen, NW-42929 Wermelskirchen | Kommentare deaktiviert für E36 Adegas Valminor

I51 Fattoria Montepescini

I51 Montepescini Chianti DOCGDer Betrieb liegt im südlichen Teil der Toscana, nahe Siena, somit ist im Sortiment dieses 11 Hektar Betriebs auch ein Chianti Colli Senesi. Das Gut hat 7,5 Hektar mit DOCG-Zertifzierung, sowie  3,5 Hektar IGT. Der Anbau erfolgt auf einer Meereshöhe zwischen 250 und 400 Meter. Die Ernte erfolgt von Hand, inkl. einer manuellen Selektion bei Traubenannahme.
Herkünfte (Auswahl): Chianti DOCG, Toscana IGT
Rebsorten (Auswahl): Sangiovese, Vermentino
Eigentümer geführt
11 Hektar

Veröffentlicht unter < 50 Hektar, 11-Eigentümer geführt, 20-Neu, HH-22415 Hamburg, HH-22763 Hamburg, MV-17489 Greifswald, NW-42651 Solingen, NW-42929 Wermelskirchen, SH-24937 Flensburg, SH-25761 Büsum, Toscana | Kommentare deaktiviert für I51 Fattoria Montepescini

I70 Vinolea Paradiso

I70 Paradiso Sant'Andrea Nero di TroiaVinolea Paradiso verdankt seinen attraktiven Namen dem Gründer Angelo Paradiso, der den Betrieb 1950 aus der Taufe gehoben hat. Heute werden auf 30 Hektar ca. 150.000 Fl. produziert. Der Betrieb ist für Apulien relativ weit im Norden gelegen, fast auf der Höhe von Neapel. Knappe 20 km landeinwärts der Adria werden die Trauben auf einer Meereshöhe von ca. 125 Meter angebaut. Wichtigste Rebsorte ist Nero di Troia. Der Betrieb nutzt für die Klärung der Weine Betonite, sowie Proteine basierend auf Kartoffeln.
Herkünfte (Auswahl): Puglia IGP
Rebsorten (Auswahl): Nero di Troia
Eigentümer geführt
30 Hektar

Veröffentlicht unter < 50 Hektar, 11-Eigentümer geführt, 20-Neu, BW-79761 Waldshut, BY-84489 Burghausen, HH-22763 Hamburg, NI-21423 Winsen/Luhe, NW-32545 Bad Oeynhausen, NW-42929 Wermelskirchen, NW-48268 Greven, Puglia, SH-24226 Heikendorf, SH-25761 Büsum | Kommentare deaktiviert für I70 Vinolea Paradiso

I41 Linteo

I41 Minini Linteo Appassimento Primitivo kleinDer Linteo ist in 2017 eine wichtige Neulistung mit der trendigen Machart „Appassimento“ für uns. Appassimento bezeichnet Weine, die eine Kombination aus Spätlese und (leichter) Trocknung der Trauben nach der Lese erfahren haben. Dies ist eine traditionelle Methode. Bekanntester und hochwertigster Vertreter dieser Produktionsmethode ist der Amarone aus der Anbauregion Valpolicella.
Herkünfte (Auswahl): Puglia IGT
Rebsorten (Auswahl): Primitivo
Kellerei

Veröffentlicht unter 11-Kellerei, 20-Neu, BW-79761 Waldshut, BY-84489 Burghausen, HH-22415 Hamburg, NI-21423 Winsen/Luhe, NI-31157 Sarstedt, NW-32545 Bad Oeynhausen, NW-42651 Solingen, NW-42929 Wermelskirchen, Puglia, SH-24937 Flensburg, SH-25761 Büsum | Kommentare deaktiviert für I41 Linteo

I29 Riondo

I29 Riondo Casa Lunardi Merlot

Die Genossenschaft Collis-Riondo ist 2008 gegründet worden und ist einer der bedeutendsten Produzenten Italiens. Mehr als 2400 Genossen bearbeiten über 6000 Hektar in verschiedenen Anbauregionen des Veneto. Produziert werden regionaltypische Weine, wie Chardonnay, Merlot und Cabernet, aber auch Prosecco und Weine der Herkunft Valpolicella. Mit i-Riondo werden auch Weincocktails produziert.
Herkünfte (Auswahl): delle Venezie IGT
Rebsorten (Auswahl): Merlot, Cabernet Sauvignon, Chardonnay
Genossenschaft
6000 Hektar

Veröffentlicht unter 11-Genossenschaft, 20-Neu, 500+ Hektar, BW-79761 Waldshut, BY-84489 Burghausen, MV-17489 Greifswald, NI-21423 Winsen/Luhe, NI-38640 Goslar, NW-32545 Bad Oeynhausen, NW-42651 Solingen, NW-42929 Wermelskirchen, NW-44892 Bochum, SH-25761 Büsum, Veneto | Kommentare deaktiviert für I29 Riondo

P50 Quinta de Lixa

P50 Lixa Aromas das Castas

Die Quinta de Lixa ist ein Privatbetrieb mit ca. 75 ha im Vinho Verde Gebiet. Die Rebflächen verteilen sich auf sechs unterschiedliche Quintas. Lixa ist unser inzwischen drittes Weingut für die Herkunft Vinho Verde, was klar für die gute Qualität der Weine und der Herkunft spricht. Abseits des klassischen Vinho Verde Stils mit niedrigem Alkoholgehalt, etwas Restsüße und leichter Perlage gibt es auch bei der Quinta de Lixa eine breite Auswahl auch vollaromatischen trockenen Weinen.
Herkünfte: Vinho Verde DOC
Rebsorten (Auswahl): Alvarinho, Loureiro, Trajadura
Eigentümer geführt
74 Hektar

Veröffentlicht unter <100 Hektar, 08-Schaumwein, 11-Eigentümer geführt, 20-Neu, BW-79761 Waldshut, BY-84489 Burghausen, HE-35039 Marburg, HE-35394 Gießen, HE-36037 Fulda, HH-22415 Hamburg, Minho, MV-17489 Greifswald, NI-21423 Winsen/Luhe, NI-30161 Hannover, NI-31157 Sarstedt, NW-42651 Solingen, NW-42929 Wermelskirchen, NW-48317 Drensteinfurt, SH-24937 Flensburg, SH-25761 Büsum | Kommentare deaktiviert für P50 Quinta de Lixa

F15 Domaine Herbe Sainte

F15 Herbe Sainte Prestige

Die Domaine de l’Herbe Sainte ist weit mehr als „heilige Kräuter“. Herbe Sainte, bzw. in der Sprache der Oc „Herbo Santo“ bezeichnet aromatische Kräuter, wie Thymian oder Rosmarin. Lediglich wenige hundert Meter vom legendären Canal du Midi entfernt, ist das Gut neben den hervorragenden Weinen auch ein geeignetes Ausflugsziel. Die Greuzard Familie stammt ursprünglich aus dem Burgund, somit ist es kein Wunder, dass das Weingut u.a. einen hervorragenden Pinot Noir produziert. 1980 zog die Familie nach Südfrankreich, 1987 wurde der erste Weinberg mit 50 Jahre alten Carignan gekauft. 2001 folgte dann der Kauf der Domaine de l’Herbe Sainte. Heute werden hier gut 60 ha bewirtschaftet. Das Sortiment besteht maßgeblich aus Rebsorten-Weinen mit der Herkunft Vin de Pays d’Oc, aber auch einigen AC-Weinen der Herkunft Minervois. Das Gut ist Mitglied in der Vereinigung der Vigneron Independant.

Herkünfte: Vin de Pays d’Oc, Minervois AC
Rebsorten (Auswahl): Merlot, Cabernet Sauvignon, Grenache, Pinot Noir, Malbec, Chardonnay
Eigentümer geführt
60 Hektar

Veröffentlicht unter <100 Hektar, 11-Eigentümer geführt, 12-Vigneron Independant, 20-Neu, BY-84489 Burghausen, HH-22415 Hamburg, Languedoc Roussillon, NI-30161 Hannover, NW-42929 Wermelskirchen, NW-44892 Bochum, NW-48268 Greven, NW-48317 Drensteinfurt | Kommentare deaktiviert für F15 Domaine Herbe Sainte

E34 Bodegas Beramendi

E34 Beramendi Rosado

Die Bodegas Beramendi wurde 1990 gegründet. Bereits 1998 musste die bestehende Kapazität von 400.000 Liter auf 1,2 Mio. Liter vergrößert werden. Heute sind mit Maria Luisa Marco, sowie Maria Luisa Janices zwei Frauen die maßgeblichen Menschen des Betriebs. Das Gut erstreckt sich über 125 ha, wovon 85 ha mit Wein bepflanzt sind. 70% der Produktion kommt vom eigenen Land. Der Betrieb ist zudem sehr leistungsfähig bei Bag-in-Box. Die Weine zeigen ein angenehmes Aroma und zeichnen sich durch eine markante Säure aus.
Herkünfte: Navarra DO
Rebsorten (Auswahl): Garnacha, Viura, Chardonnay
Eigentümer geführt
75 Hektar

Veröffentlicht unter <100 Hektar, 11-Eigentümer geführt, 20-Neu, HH-22415 Hamburg, La Rioja, NI-31157 Sarstedt, NW-32545 Bad Oeynhausen, NW-48329 Havixbeck | Kommentare deaktiviert für E34 Bodegas Beramendi

I40 Pasqua / Passione Sentimento

i40-pasqua-passione-sentimento-rosso„Passione e Sentimento“ ist weit mehr als nur der Inhalt: Inspiriert durch die wohl berühmteste Liebesgeschichte der Welt ist „Passione e Sentimento“ der ideale Begleiter für jeden Romeo und jede Julia. Die Leidenschaft, mit der dieser Wein produziert wurde, erkennt man klar an dem gewissen Anteil getrockneter Trauben, was als die Herstellungsweise „Appassimento“ bekannt ist. In der Linie „Passione e Sentimento“ gibt es auch einen Bianco, sowie einen Prosecco Spumante.
Herkünfte: Veneto IGT, Treviso DOC
Rebsorten (Auswahl): Merlot, Corvina, Croatina
Eigentümer geführt

Veröffentlicht unter 08-Schaumwein, 11-Eigentümer geführt, 20-Neu, NI-21423 Winsen/Luhe, NI-31157 Sarstedt, NW-32825 Blomberg, NW-42929 Wermelskirchen, NW-48317 Drensteinfurt, SH-24226 Heikendorf, Veneto | Kommentare deaktiviert für I40 Pasqua / Passione Sentimento

F74 Champagne Monmarthe

Die Familie Monmarthe ist seit 1737 in Ludes ansässig. 1930 war es Ernest Monmarthe, der den ersten Champagne produzierte, allerdings in so geringen Mengen, dass die Familie weiterhin klassische Landwirtschaft betrieb. In den 1960ern war es Leon Monmarthe und seine Frau Anne Marie, die die Produktion auf 60.000 Fl. pro Jahr ausweitete. Heute betreibt Jean-Guy Monmarthe die Firma in 6. Generation.
Die Lagen sind als 1er Cru klassifiziert und umfassen 17 ha. Das Sortiment bietet neben Brut und Demi-Sec auch Extra-Brut, Rosé und einen Blanc de Blancs (100% Chardonnay).
Herkünfte: Champagne 1er Cru
Rebsorten: Pinot Noir, Pinot Meunier, Chardonnay
Eigentümer geführt
17 Hektar

Veröffentlicht unter < 50 Hektar, 08-Schaumwein, 11-Eigentümer geführt, 20-Neu, BW-79100 Freiburg, BY-84489 Burghausen, BY-93047 Regensburg, Champagne, HH-22415 Hamburg, NW-32545 Bad Oeynhausen, NW-42929 Wermelskirchen, SH-24226 Heikendorf, SH-24937 Flensburg, SH-25761 Büsum | Kommentare deaktiviert für F74 Champagne Monmarthe

E52 Bodegas Anadas / Care

Die Bodegas Anadas ist besser bekannt durch den Namen „Care“. Care steht einerseits für die ursprünglich von den Römern genutzte Bezeichnung für die Region Carinena, so wie auch für das spanische Wort „cara“ – Gesicht. Die Weine des 200 Hektar großen Anwesens sind auch durchgehend mit künstlerischen Etiketten ausgestattet, die verschiedener Gesichter zeigen.
Herkünfte: Carinena DO
Rebsorten (Auswahl): Tempranillo, Garnacha, Syrah, Cabernet Sauvignon
Eigentümer geführt
200 Hektar

Veröffentlicht unter <500 Hektar, 11-Eigentümer geführt, 20-Neu, Aragon, BY-84489 Burghausen, BY-93047 Regensburg, HH-22415 Hamburg, HH-22763 Hamburg, NI-21423 Winsen/Luhe, NW-32545 Bad Oeynhausen, NW-40219 Düsseldorf, NW-42651 Solingen, NW-42929 Wermelskirchen, SH-25761 Büsum | Kommentare deaktiviert für E52 Bodegas Anadas / Care

E41 Pacheco / Vina Elena

Die Bodegas Vina Elena bestehen aus insgesamt 260 Hektar Land, was für den Anbau von Wein, Mandeln und Oliven genutzt wird. Das Unternehmen ist fest in Frauenhand. Seit 2002 betreiben die vier Töchter, sowie eine Enkeltochter von Paco und Francisco Pacheco die Bodegas. Die Önologin Pilar Abellan ist verantwortlich für die Qualität der Weine.
Herkünfte: Jumilla DO
Rebsorten (Auswahl): Monastrell, Cabernet Sauvignon, Syrah
Eigentümer geführt
260 Hektar

Veröffentlicht unter <500 Hektar, 11-Eigentümer geführt, 20-Neu, HE-36037 Fulda, HH-22415 Hamburg, HH-22763 Hamburg, Murcia, NI-30451 Hannover, NW-42929 Wermelskirchen, NW-48329 Havixbeck, SH-25761 Büsum | Kommentare deaktiviert für E41 Pacheco / Vina Elena

P32 Lusovini

Lusovini ist ein Zusammenschluss aus Önologen, die bestehende Weinbaubetriebe nutzen, um gebietstypische Weine zu fairen Preisen zu produzieren. Kernkompetenz des Unternehmens sind die Anbauregionen Dao und Bairrada. Deren Know-How bringt Weine hervor, die einerseits klassisch oder modern produziert werden. Die klassische Variante bezieht sich dabei auf die Optimierung der Weine für das gebietstypische Essen. Der moderne Stil betont das Fruchtaroma der Weine.
Herkünfte: Dao DOC, Bairrada DOC
Rebsorten (Auswahl): Touriga Nacional , Alfrocheiro, Tinta Roriz, Baga
Kellerei
– Hektar

Veröffentlicht unter 11-Kellerei, 20-Neu, Beiras, BY-84489 Burghausen, BY-93047 Regensburg, HH-22415 Hamburg, NI-30451 Hannover, NW-42651 Solingen, NW-42929 Wermelskirchen, NW-48268 Greven, NW-48329 Havixbeck, SH-25761 Büsum | Kommentare deaktiviert für P32 Lusovini

F94 Cellier des Princes

Cellier des Princes ist der bedeutendste Produzent für die AC Chateauneuf-du-Pape. Die Kooperative besteht aus derzeit 189 Winzern  mit 580 Hektar. Neben einem sehr breiten Sortiment Chateauneuf-du-Pape bietet das Sortiment auch einige weitere Cru der Rhone, wie Vacqueyras und Gigondas. Aufgrund der Lage bieten deren Weine der AC Cotes du Rhone und selbst VdP Vaucluse eine solide Qualität.
Herkünfte: Chateauneuf-du-Pape AC, VdP Vaucluse, Cotes du Rhone AC, Vacqueyras AC, Gigondas AC
Rebsorten (Auswahl): Grenache, Syrah, Mourvedre
Kooperative
580 Hektar

Veröffentlicht unter 11-Genossenschaft, 20-Neu, 500+ Hektar, BW-79761 Waldshut, BY-93047 Regensburg, HH-22415 Hamburg, HH-22763 Hamburg, NI-21423 Winsen/Luhe, NW-45259 Essen, SH-24226 Heikendorf, SH-24937 Flensburg, Vallee du Rhone | Kommentare deaktiviert für F94 Cellier des Princes