E05 Delgado Zuleta S.A.

Delgado Zuleta ist die älteste Bodega der Gegend um Sanlucar de Barrameda. Gründer der Bodega war 1744 der hochdekorierte Don Francisco Gil de Ledesma y Sotomayor. Mit der Heirat eines der direkt Nachkommen Dolores Ñudi y Díaz de la Concha mit Don José Delgado y Zuleta Ende des 19. Jahrhunderts kam auch der heutige Name in das Unternehmen. Mit dem Privileg „Lieferant des spanischen Königshauses“ expandierte das Unternehmen zu der Zeit kräftig. Bereits 1955 wurde das Unternehmen zu einer Aktiengesellschaft, 1978 entstand aber erst die Firmierung Delgado Zuleta S.A. 1978 erfolgte auch die Fusion mit einer weiteren traditionellen Sanlucar-Bodega, der B. Rodríguez La-cave S.A..
Das Sortiment besteht grundsätzlich aus der Linie Zuleta (ca. 3-4 Jahre Reife) und Monteagudo (10-12 Jahre Reife). Diverse Spezialitäten ergänzen das Sortiment.
Rebsorten: Palomino, Moscatel und Pedro Ximénez
Herkünfte: Jerez-Sherry
Aktiengesellschaft

Dieser Beitrag wurde unter 07-Dessertwein, 11-Aktiengesellschaft, 20-Neu, Andalucia, BY-84489 Burghausen, BY-93047 Regensburg, HE-69117 Heidelberg, HH-22415 Hamburg, NI-30451 Hannover, NW-42929 Wermelskirchen, SH-24937 Flensburg veröffentlicht. Setze ein Lesezeichen auf den Permalink.