F16 UBY

Ab 1920 führt die Familie mit Wurzeln im Armagnac-Gebiet und aus der Schweiz dieses Unternehmen. Seit 2012 existiert ein hochmoderner Betrieb.
Rebsorten (Auswahl): Ugni Blanc, Sauvignon Blanc, Gros Manseng
Herkünfte: Cotes de Gascogne, Armagnac
Eigentümer geführt
250 Hektar

Dieser Beitrag wurde unter <500 Hektar, 09-Spirituose, 11-Eigentümer geführt, 20-Neu, BY-84489 Burghausen, BY-93047 Regensburg, HE-36037 Fulda, HH-20457 Hamburg, HH-22415 Hamburg, NI-38640 Goslar, Sud-Ouest veröffentlicht. Setze ein Lesezeichen auf den Permalink.